Mauerstreifen

Deutsche Teilung

 

Die Mauer „streifen" und erleben, dazu laden wir ein auf unser Berlin-Tour "Mauerstreifen".

Was hat Teilung und Todesstreifen für die Berliner Jugend bedeutet? Was waren die Montagsdemonstrationen? Wie ist die Mauer gefallen?

Die Geschichte Berlins und vom Eingesperrtsein, aber auch vom Zusammenhalten, erzählen wir aus erster Hand.

 

Das Programm startet mit den Impressionen der Bernauer Straße und dem Wachturm, tourt dann entlang des ehemaligen Mauerstreifens bis zum Checkpoint Charlie. Durch die Teamaktion „Mauersprung“ und wahre Geschichten von damals, vermitteln wir eine Idee davon, wie sich Teilung anfühlt.

Die Freiheit ist das höchste Gut - damit wird der Tag feierlich am Brandenburger Tor verabschiedet.

 

Das Programm wird individuell auf Ihre Klasse abgestimmt und ist direkt buchbar über die Kulturschleiferei.

 

Mauerstreifen | Tagesprogramm z.B. von 10.00 - 18.00 Uhr | 7 Stunden inkl. Pause
​1 Referent*in | 21,00 € pro TN inkl. MwSt.
 | 20 Mindestteilnehmer*innen