Zeitzeugentouren

 
Auf unseren Zeitzeugen-Touren erzählt ein Berliner Urgestein aus seiner Jugend in Ost-Berlin, aus der sich das ein oder andere im Film „Sonnenallee" von Leander Haußmann wiederfindet. 
 

Tauchen Sie mit uns ein, in Geschichten aus einem verschwundenen Land und in ein Leben aus einem anderen Gesellschaftssystem. Unser Zeitzeuge hat seine Kindheit und Jugend mitten in Berlin verbracht, hier im Kiez! Er kann mit seinen Erzählungen und Anekdoten Geschichte lebendig werden lassen.

Wie funktionierte der Alltag in der Deutschen Demokratischen Republik? Wie haben sich die Jugendlichen in ihrer Freizeit beschäftigt? Wie haben sie sich das beschafft, was sie wünschten und brauchten? Welche Werte finden heute wieder mehr Bedeutung?

Spannend und absolut authentisch tauchen wir ein, in eine andere Welt, und lassen Geschichte lebendig werden.

 

Die Zeitzeugen-Touren sind ein zusätzlich buchbares Element für Ihr indivduelles Berlin-Programm - besonders interessant für Mitarbeiter-Teams und Schulklassen.

Auf in eine Stadt voller Geschichte und Geschichten!