Ein Fest der Sinne

Achtsamkeitstraining

 

Schon früh sind unsere Kinder unendlich vielen Einflüssen ausgeliefert. Mit Hingabe und Ruhe wollen wir uns selbst und die Anderen wahrnehmen.
Es wird gebastelt, gefühlt und geschmeckt. Wir lauschen und gehen auf Traumreise. Mit Natur und Klängen machen wir Musik - im Zauberwald erleben wir das Reich der Düfte. Höhepunkt wird der persönliche Wunderland-Platz.

Durch einen harmonischen Wechsel von Aktion und Entspannung lernen wir, wieder mehr auf uns und die Anderen zu achten. Und dann packen wir zum Schluss das persönliche WunderlandWerkzeugPäckchen, um im Schulalltag immer mal wieder inne zu halten und neue Ruhe und Kraft zu finden.
Mit einem geschulten Bewusstsein geht es zurück in einen entspannten und stressfreien Schulalltag - für Schüler und Lehrer.

 

Das Programm wird individuell auf Ihre Klasse abgestimmt und ist buchbar über das Haus Niedermühlen oder direkt bei uns.

 

 

Ein Fest der Sinne - Programmbetreuung an einem Tag

Urteile nie über einen Menschen, wenn du nicht mindestens eine Meile in seinen Mokassins gegangen bist.